Projekte :: Meldung vom 18. September 2012

AV Digital VARIODYN® D1: Beschallung und Sprachalarmierung auf Flusskreuzfahrtschiffen

Eins für alles: AV Digital VARIODYN® D1 Beschallungssysteme sorgen auf den neuen Flusskreuzfahrtschiffen von Avalon Waterways sowohl für gute Unterhaltung als auch für Sicherheit. MediasPro lieferte die D1-Anlagen im Auftrag der SEA-NET GmbH aus Rostock für die MS Panorama, die MS Vista und die MS Visionary. SEA-NET zeichnet sich für die maßgeschneiderten Onboard Entertainment Systems (IPTV / VoD), für die Internetkommunikation und das Hotel Management System der Luxusschiffe verantwortlich.

Im Normalbetrieb wird das VARIODYN® D1 System auf den Kreuzfahrtschiffen unter anderem genutzt für Durchsagen, Berichte und Unterhaltung durch den Cruisedirector, für Hintergrundmusik in den Gängen und die Beschallung zum Beispiel bei Kinovorführungen oder Computerspielen. Externe Einspielungen können über Funkmikrofone, CD- und MP3-Player erfolgen. Gleichzeitig erfüllt das System im Notfall alle Anforderungen eines Sprachalarmierungs- und Evakuierungssystems.

Mit den fünf Sprechstellen Lounge, Cruisedirector-Desk, Steuerhaus, Club Lounge und Back Office werden sämtliche Bereiche des Schiffs abgedeckt. Dazu gehören sowohl die Hauptvergnügungsbereiche Skydeck und Lounge als auch die Club Lounge, das Restaurant, Fitnessraum, Friseur, die Gästezimmer und Suiten sowie die Crew-Bereiche.

Die Kreuzfahrtschiffe sind zwischen 110 und 135 Metern lang und bieten auf drei Decks allen erdenklichen Luxus für angenehme Kreuzfahrten auf Rhein, Main und Donau. Je nach Größe stehen auf den Schiffen bis zu 66 Suiten mit deckenhohen Panorama-Fenstern sowie Staterooms für insgesamt bis zu 166 Gäste bereit. Dazu kommen Räume für die Besatzungsmitglieder.

  • Avalon Panorama, Photo: Avalon Waterways
  • Photo: Avalon Waterways

Links